05.12.2021

Herren I schlägt sensationell Titelaspiranten Eddersheim 9:6
Herren V ist nach 9:7 gegen Schwickershausen Herbstmeister

Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Nachricht in TTC-Kreisen: Herren I gewinnen sensationell 9:6 beim verlustpunktfreien Spitzenreiter der Verbandsliga Eddersheim. (siehe Sonderbericht) Aber auch andere TTC-Teams melden Erfreuliches.

Die Damen: Damen IV schicken in der Verbandsliga Bad Homburg mit der Höchststrafe 6:0 nach Hause. Damen V holen beim Tabellenletzten der Bezirksoberliga Albshausen, wenn auch knapp, den erwarteten Auswärtssieg und auch Damen VII siegen auswärts mit 7:3 in Hintermeilingen (1. Kreisklasse). Nur Damen II (Regionalliga) konnte ersatzgeschwächt (3:7 in Salmünster) nicht punkten.

Die Herren: Herren III siegte 9:2 sicher in der Bezirksklasse beim TTC Offheim IV, Herren IV unterlag knapp mit 9:6 in Hadamar III (Kreisliga) und Herren V sicherte sich mit einem knappen 9:7 gegen Schwickershausen die Herbstmeisterschaft der 2. Kreisklasse.

Der Nachwuchs: Hier erkämpften sich unsere gemischte Mannschaft Ju/Mä 13 ein 5:5 Remis gegen Ahausen.

Die Herbstmeister der 2. Kreisklasse mit v.l. Manfred Weber, Roland Distler, Wolfgang Jahn, Thomas Deimling, Willi Lanz und Kapitän Frank Distler

Die Spielberichte:

Regionalliga: Salmünster – Damen II 7:3
Unser Team reiste leider mit nur drei Spielerinnen zum Spitzenreiter an und unterlag deutlich. Anne Bundesmann (2) und Tingzhuo Li holten die Gegenpunkte.

Verbandsliga: Damen IV – Bad Homburg 6:0
In der Besetzung Sabine Reinhardt, Esther Panthel, Iris Brahm und Hanna Faßbender ließen unsere Damen gegen den Tabellenfünften keine Zweifel aufkommen und festigten sicher den 2. Platz mit 13:3 Punkten.

Bezirksoberliga: Albshausen – Damen V 4:6
Sie taten sich schwer beim ersatzgeschwächten Tabellenletzten. Sonja Bremser/Svenja Weyand, Katharina Laszlo, Lara Reinhardt (2) und Svenja (2) erkämpften den knappen Sieg und glichen ihr Punktekonto (7:7) aus.

1. Kreisklasse: Hintermeilingen – Damen VII 3:7
Obwohl sie das Eingangsdoppel abgegeben hatten, spielte unser junges Team in den Einzeln sicher auf und holten sich einen verdienten Auswärtserfolg. Hanna Forestier (3), Helen Stein (2) und Lisa Armborst (2) punkteten. Mit jetzt 14:6 Punkten wurde Tabellenplatz 3 erobert.

Bezirksklasse: Offheim IV – Herren III 2:9
Der erwartete klare Auswärtserfolg beim Tabellenletzten. Niklas Faßbender/Tobias Leinweber, Matthias Cerny/Frank Seelbach, Niklas (2), Christopher Zips (2), Siegfried Armborst, Seelbach und Cerny punkteten und sicherten sich Tabellenplatz 3 mit 18:4 Punkten.

Kreisliga: Hadamar III – Herren IV 9:6
Stark ersatzgeschwächt lieferte sich unsere Vierte trotzdem einen harten Kampf, der ohne Doppelgewinn verloren wurde. Günther Kretzer (2), Michael Zips, Lukas Armborst, Benjamin Blech (2) holten die Staffeler Gegenpunkte.

2. Kreisklasse: Herren V – Schwickershausen I 9:7
Im Finale um die Herbstmeisterschaft trat Schwickershausen überraschend nur mit 5 Mann an und gewann beide Doppel. Lanz/F. Distler kamen zum kampflosen Punkt. Mit Siegen von Thomas Deimling, Willi Lanz, Manfred Weber, Roland Distler, Frank Distler und 2 kampflosen Punkten führte unser Team 8:7, bevor es ins Schlussdoppel ging. Hier lieferten R. Distler/Deimling ein taktisch starkes Spiel und setzten mit ihrem 3:1 den Siegpunkt. Ungeschlagen (20:0) heißt der Herbstmeister TTC Staffel V. Herzlichen Glückwunsch!

Kreisliga Ju 13: Ju/Mä 13 – Ahausen 5:5
Varshanaa Surendran (3), Sören Baumann und Emilie Lanz sicherten das Remis.

TTC News

Spielerversammlung 02.06.2022
19:00 Uhr: Damen
19:30 Uhr: Herren

Vereinsausflug nach Lahnstein
am 9. Juli 2022
Einladung folgt

Link zur Trainingsanmeldung:

https://docs.google.com/document/d/1lGXqU6XC2KhqTNny-7EXKX61uYVWA1HwSg7ogE_qL3Q/edit?usp=sharing

 

-