Herren II, III, IV und V eilen von Sieg zu Sieg

10.11.2019

Großartigen Sport zeigten unsere Damen in der 3. Bundesliga und in der Regionalliga am Samstag vor 50 bzw. 30 Zuschauern im Gemeinschaftshaus Staffel. Zwar konnten beide Teams gegen die Spitzenteams aus Hannover und Kleve nicht punkten, zeigten aber den 50 Zuschauern hochklassigen Sport mit tollen Ballwechseln.

Unsere 1. Damen mit Tingzhuo Li, Lena Bucht, Malamatenia Papadimitriou und Katharina Michajlova 


Unglücklich unterlag unsere 1. Herren ersatzgeschwächt bei Anspach II mit 7:9, dagegen läuft es bestens bei Herren II (9:2 gegen Niederselters und weiterhin Tabellenführer der BL), Herren III (9:5 beim Tabellenführer Lindenholzhausen und mit 11:1 Zweiter der Bezirksklasse), Herren IV (9:6 gegen Oberbrechen III und Tabellenzweiter in der Kreisliga) und Herren V (9:4 gegen Herren IV und mit 8:0 Tabellenzweiter der 2. Kreisklasse).
Beim Nachwuchs melden Mädchen 15 (10:0 in Neesbach) und Jugend 18 (6:1 beim VfR Wiesbaden) erfreuliche Siege.

Spielberichte Damen

Bundesliga: Damen I – Hannover 96   2:6
Gegen die noch ungeschlagenen Niedersachsen rückte für die erkrankte Lisa Maylin Stickel die Nr. 1 des Regionalligateams Tingzhuo Li ins Team. Schon in Doppeln wurde klar, dass unser Team es sehr schwer haben würde, denn vor 50 Zuschauern zeigten die Hannoveranerinnen keine Schwäche und siegten zweimal sicher. Katharina Michajlova erkämpfte sich gegen Hajok einen knappen Fünfsatzsieg, während unsere Nr. 2 Malamatenia Papadimitriou ohne Chance gegen Ono blieb. Zwischenstand 1:3. An Brett 3 unterlag Lena Bucht gegen Shiiba (1:3), Tingzhuo zeigte Kampfgeist und Nervenstärke mit einem 3:2 Erfolg gegen Panarina zum 2:4. Leider erwies sich dann auch Ono für Katharina als zu stark (2:3) und Malamatenia war auch in ihrem 2. Einzel gegen Hajok chancenlos. Das Spiel war verloren.

Regionalliga: Damen II – TTVg Kleve 2:8
Gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter vom Niederrhein rechnete sich unser Team im Vorfeld nicht viel aus und so kam es dann auch. Zwar konnte Cornelia Neumann-Reckziegel/Tingzhuo Li ihr Eingangsdoppel gewinnen, aber in den Einzeln kam nur noch Cornelia gegen Hanselka, allerdings erst beim 1:6 Zwischenstand zu Zählbarem. Bei ihrer Fünfsatzniederlage (9:11) gegen Dorißen zeigte die erst 9-jährige Josi Neumann ihr großes Talent.

Verbandsliga: Bad Homburg – Damen III 8:6
Ohne Esther Panthel starteten unsere Verbandsligist ohne Doppelsieg. Sabine Reinhardt (3) spielte schon wie gewohnt stark auf, aber die weiteren Punkte von Feigen, K. Armborst und Bremser reichten leider dann nicht.

Bezirksoberliga: Weinbach – Damen IV 1:8
Eine klare Angelegenheit beim Tabellenletzten für Bremser/Bauer, Laszlo/Weyand, Bremser (2), Laszlo, Bauer und Weyand (2). Mit 8:2 Punkten wurde Tabellenplatz 3 erkämpft.

Kreisliga: Edelsberg – Damen V 8:2
Die Staffeler Gegenpunkte durch Schmidt und Lanz.

Spielberichte Herren

Verbandsliga: Anspach II – Herren I 7:9
Leider ohne Nasdalak trat unsere Erste die Reise in den Taunus an. Dank Tamoschus/C. Degenhardt, Trost/Uriel, Tamoschus, Uriel und C. Degenhardt führte man zur Halbzeit zwar mit 5:4, danach konnte aber nur noch Trost und Zips punkten. Eine unglückliche Niederlage stand wieder auf dem Papier.

Bezirksliga: Herren II – Niederselters 9:2
Wieder eine souveräne Vorstellung gegen die bisher mit nur einem Minuspunkt belasteten Gäste. Zwar wurden insgesamt 3 Spiele erst im Entscheidungssatz nach Hause gebracht, der Sieg dank C. Degenhardt/Wolf, Jo. Reinhardt/Tannert, M. Armborst, C. Degenhardt (2), Jo. Reinhardt, Ja. Reinhardt, Wolf und Tannert war aber nie gefährdet. Mit 14:0 Punkten führen sie die Tabelle an.

Luca Wolf spielte ein sehr erfolgreiches Wochenende mit Herren II und Herren III in der Bezirksliga bzw. Bezirksklasse

Bezirksklasse: Lindenholzhausen – Herren III 5:9
Eine Klasseleistung lieferte Herren III beim bis dahin verlustpunktfreien Spitzenreiter ab. Mit einem überragenden Wolf (2), der beide Spitzeneinzel und mit Leinweber auch das Doppel gewann, einem Übergewicht in der Mitte dank C. Zips (2) und Cerny, sowie dem ungeschlagenen hinteren Paarkreuz mit S. Armborst (2) und Kretzer gelang diese Überraschung. Tabelle: 1. Lindenholzhausen I 12:2, 2. TTC Staffel III 11:1, 3. Wirbelau I 9:3.

Kreisliga: Herren IV – Oberbrechen III 9:6
Herren IV verteidigt Tabellenplatz 2: Gegen die dritte Mannschaft des TTC Oberbrechen konnte mit 9:6 der fünfte Erfolg in Serie eingefahren werden. Nach einer kleinen Schwäche in den Eingangsdoppeln (1:2) konnten allerdings Kretzer, Seelbach und Distler durch ihre Einzelerfolge die Weichen auf Sieg stellen (4:2). Beim Stand von 5:4 vermochte das erfolgreiche Trio den Vorsprung durch souveräne Einzelleistungen wieder um drei Punkte auf 8:4 auszubauen. Besonders hervorzuheben ist insoweit die spürbare Leistungssteigerung von Distler, der langsam wieder zu altbewährter Stärke zu finden scheint und seine Gegenspieler mit Spielwitz, Routine und Besonnenheit in Schach zu halten wusste. Den Schlusspunkt zum 9:6 setzte Sterkel mit einem klaren 3-Satz-Sieg über Schneider.
Joachim Weiß

Kreisklasse: Herren V – Heringen IV 9:4
Eine geschlossene Mannschaftsleistung und mit Siegen von Deimling/R. Distler, Olschewski/F. Distler, dem stark spielenden Lukas Armborst (2), Deimling, Olschewski, R. Distler, Weber und F. Distler.

Kreisklasse: Herren VI – Wirbelau III 4:9
Die Punkte von Olschewski/R. Distler, Olschewski (2) und R. Distler reichten leider nicht.

Spielberichte Nachwuchs

Offheim II – Jungen 13  7:3
Staffeler Punkte holten Lola Kunz (2) und Marie Heberling.

Mädchen 15 – Hausen 4:6
Eine knappe Niederlage wo die starke Varshanaa Surendram (3) und Hanna Forestier punkten konnten.

Neesbach – Mädchen 15  0:10
In ihrem 2. Spiel siegten Hanna, Lilly Armborst und Varshanaa souverän.

VfR Wiesbaden – Jugend 18  1:6
Sugevan Surendram/Basima Posselt, Aaron Wennrich/Sukeshan Surendran, Sugevan, Sukeshan und Aaron ließen in der Landeshauptstadt nichts anbrennen und gaben nur ein Einzel ab.

TTC News

Die nächsten Heimspiele

Fr, 15.11.
20:00 Herren III - Oberzeuzheim III
20:00 Damen IV - Oberbrechen I
20:00 Damen V - Langenbach I

Sa, 16.11.
15:00 Damen I - Holzbüttgen 3. BL
19:30 Damen II - Anrather TK
19:30 Herren I - Elz II Derby VL

An alle Staffeler Bürger
Bitte Termin vormerken!!!