Unsere Mädchen 15 mit Lilly Armborst, Varshanaa Surendram und Hanna Forestier siegten klar mit 9:1 gegen Würges

Mit unterschiedlichem Erfolg bestritten unsere Mannschaften ihre Punktspiele am Wochenende. Unser Bundesligateam Damen I erkämpfte sich einen wichtigen Auswärtspunkt bei Langstadt II, Herren II landete in Dillhausen/Barig-S. II den zweiten 9:0 Kantersieg in Folge (Bezirksliga), auch Herren III (9:3 gegen Bad Camberg, Bezirksklasse) wusste zu gefallen, ebenso wie Herren V beim 9:0 in Lindenholzhausen IV (2. Kreisklasse). Von den Nachwuchsteams melden Mädchen 15 (9:1 gegen Würges) und Jungen 15 (7:3 gegen Oberbrechen) klare Siege, Jungen 18 holten in der BL gegen Nordenstadt ein Remis, während Mädchen 18 eine unglückliche 6:3 in Heuchelheim hinnehmen musste.

Die Spielberichte:

Bundesliga: Langstadt II – Damen I 5:5
Noch ohne Lena Bucht erkämpfte sich unser Bundesligateam nach dem überraschenden 6:0 Kantersieg zum Saisonstart in ihrem 2. Spiel einen wichtigen Auswärtspunkt. Diesen stellten sicher: Papadimitriou/Michajlova im Doppel, beide mit einem Einzelsieg im Spitzenpaarkreuz und ebenfalls holten Stickel und Ersatzspielerin Li jeweils ein Einzel an Brett 3 und 4.

Bezirksliga: Dillhausen-Barig-S. II – Herren II 0:9
In der Besetzung M. Armborst, Schulz, C. Degenhardt, Wolf, Jo. und Ja. Reinhardt wurde unser Team seiner Favoritenrolle gerecht und ließ dem Gastgeber lediglich 3 Satzgewinne.

Bezirksklasse: Herren III – Bad Camberg I 9:3
Ein in dieser Höhe nicht erwarteter Sieg dank C. Zips/S. Armborst, Cerny/Kretzer, Leinweber, den stark aufspielenden C. Zips (2) und Cerny (2), sowie Kretzer und Strom.

Samuel Strom besiegte mit unserer 3. Herren den TTC Bad Camberg I mit 9:3

2. Kreisklasse: Lindenholzhausen IV – Herren V 0:9
Souveräner Auswärtssieg von Lanz/Surendram, Sterkel/Deimling und Olschewski/R. Distler.

3. Kreisklasse: Werschau III – Herren VI 9:4
Nach gutem Doppelstart durch Olschewski/Thorn und Wieberneit/G. Schmidt konnte in den Einzeln nur F. Olschewski (2) punkten.

Kreisliga: Erbach – Damen V 10:0
Ohne Chance war unser Team beim neuen Spitzenreiter.

Hessenliga: Heuchelheim – Mädchen 18 6:3
Das Ergebnis täuscht ein wenig, denn Hanna Faßbender und Basima Posselt gaben ihr zweites Einzel unglücklich mit 9:11 im Entscheidungssatz ab. Punkte für Staffel: V. Surendram/Stein, Hanna und Basima.

Bezirksliga: Jungen 18 – Nordenstadt 5:5
Sugevan Surendram/Wennrich, Surendram und Sukeshan Surendram, Wennrich und Hidaen die Staffeler Punkte zum Remis.

Kreisklasse: Mädchen 15 – Würges Jungen 15   9:1
Da nur 2 Mädchenmannschaften gemeldet haben starten diese bei den Jungen und zeigen gegen ihre männliche Konkurrenz starke Leistungen. Hanna Forestier/Lilly Armborst, Hanna (3), Varshanaa Surendram (3) und Lilly (2) siegten.

Kreisliga: Jungen 15 – Oberbrechen 7:3
Sukeshan S./Hida, ein stark aufspielender Sukeshan (3), Hida (2) und Döpfner waren unsere Punktesammler.

TTC News

Die nächsten Heimspiele

Sa, 05.10.
18:00 Herren IV - Hadamat II (KL)

Fr, 11.10.
20:00 Damen IV - Albshausen(BOL)

Fr, 18.10.
20:00 Damen III - Igstadt (VL)

Do, 24.10.
19:30 Damen IV - Großaltenstätten (BOL)

Fr, 25.10.
19:30 Herren I - Oberndorf (VL)