Vor dem offiziellen Saisonstart 2019/20 im September waren die TTC-Teams zu einem vereinsinternen Mannschaftsvorgabeturnier ins Gemeinschaftshaus Staffel eingeladen. Und viele waren gekommen. Damen, Mädchen, Herren und die Jugend allen Alters (von 9 - 82 Jahre) kämpften gegeneinander um Punkte, wobei der Nachwuchs und die tieferklassigen Teams eine Punktvorgabe pro Satz erhielten und dadurch auch für manche Überraschung sorgten.

Die Finalteilnehmer Christopher Zips, Jannis Reinhardt, Tobias Leinweber, Günther Kretzer, Marco Zips, Frank Tannert, Samuel Strom und Siggi Armborst

In zwei Vorrundengruppen wurden zunächst im System "Jeder gegen Jeden" die Finalteilnehmer ermittelt. Dabei setzten sich trotz Vorgabe letztendlich die "Favoriten" der Herren-Bezirksliga und Bezirksklasse durch. Das Mädchenteam mit Hanna Faßbender, Bassima Posselt, Finja Morgenstern und Varshana Surendram überraschte mit einem 3. Rang, aber auch die Schüler Aaron Wennrich und Sukeshan Surendram ließen mit unerwarteten  Einzelsiegen aufhorchen.

Aber letztendlich waren die Ergebnisse zweitrangig, das Miteinander aller TTC-Aktive stand im Vordergrund. 

Den geselligen Abschluss bildete nach 5-stündigen Kampf an den Platten der anschließende gemeinsame Besuch des Staffeler Feuerwehrfestes.

TTC News

15.12.2019 14 Uhr  TTC Kinderfest

21.12.2019 19 Uhr  Weihnachtsfeier

Die nächsten Heimspiele