Die TTC-Reisegruppe vor dem Niederwalddenkmal

Der neugewählte TTC-Vorstand belebte eine alte TTC-Tradition und lud für den Pfingstmontag zum Vereinsfamilienausflug ein. Ziel war das Rheintal bei Assmannshausen und Rüdesheim.

Treffpunkt war um 10:00 Uhr am Limburger Bahnhof. 35 Erwachsene, Kinder und Jugendliche trafen sich um 10:00 Uhr am Limburger Bahnhof. Die Stimmung im Zug war schon früh fröhlich und ausgelassen. In Assmannshausen fuhren alle mit dem Sessellift und kamen nach einer kurzen Wanderung zum Niederwalddenkmal. Von dort hatte man einen herrlichen Ausblick ins Rheintal und dieses tolle Panorama wurde natürlich in zahlreichen Bildern festgehalten.

Ein weiteres Highlight war die Führung in der Adlerwarte gleich neben dem Niederwalddenkmal. Mit hoher Fachlichkeit wurden viele Greifvogelarten mit ihren Besonderheiten von einer kompetenten Mitarbeiterin vorgestellt. Nicht nur unsere Kinder und Jugendlichen hörten und sahen gespannt zu. Ein tolles Erlebnis.

Mit tollen Eindrücken fuhren wir mit der Gondelbahn nach Rüdesheim und anschließend mit dem Schiff zurück nach Assmannshausen. Das Wetter spielte bestens mit und so stand dem Ausklang in der Pizzeria „La Romantica“ nichts mehr im Wege. Wie von Italienern gewohnt, wurden wir herzlich empfangen und mit gutem italienischem Essen verwöhnt.

Um 19:10 Uhr machte sich dann auch die letzte Gruppe mit dem Zug auf den Heimweg. Großen Dank zollten alle Teilnehmer Jacqueline Feigen, die alles geplant und bestens organisiert hatte, so dass dieser Ausflug zu einem tollem Erfolg wurde. Eine Wiederholung im nächsten Jahr dürfte daher ein „Muss“ sein und die Vorfreude ist schon jetzt riesengroß.

Marco Zips

TTC News

23.08.2019 17 Uhr Eltern-Kinder Turnier im DGH

06.09.2019 18 Uhr Saisonauftakt für die 1. Herren gegen Lindenholzhausen in der Schulturnhalle

15.09.2019 12 Uhr Saisonauftakt für die 1. Damen in Niestetal, drei weitere Auswärtsspiele folgen 

09.11.2019 15 Uhr Heimauftakt für die 1. Damen gegen Hannover 96, vier weitere Heimspiele folgen