Herren I mit Derbysieg – Herren IV überraschen wieder
Damen III verlieren, Schüler A II siegen in der Verbandsliga
Natalie Gliewe und Ayumu Tsutsui im Achtelfinale bei DM

Während Damen I und II spielfrei waren, standen für die anderen TTC-Teams 17 Punktspiele auf dem Plan und Natalie Gliewe kämpfte mit Ayumu Tsutsui bei den Deutschen Schülerinnen Meisterschaften in niedersächsischen Dissen.

Einen klaren 9:3 Auswärtserfolg beim Tabellenletzten Dorchheim meldet unsere 1. Herren in der Hessenliga. Beim vorzeitig feststehenden Meister der Verbandsliga Hausen – Herzlichen Glückwunsch – musste unsere 2. Herren mit 3:9 passen. Stark spielte dabei Stefan Greipel auf, der beide Spitzeneinzel gegen Horn und T. Wagner gewinnen konnte.

Stefan Greipel gewann beide Spitzeneinzel beim Verbandsliga-Meister in Hausen!

Damen III verlor überraschend gegen stark aufspielende Hattersheimer 5:8. Zwar konnte die Tabellenführung noch verteidigt werden, aber Hochheim ist jetzt punktgleich.

In der Bezirksoberliga zeigte unsere 3. Herren ansprechende Leistungen beim Tabellenvierten Oberbrechen – besonders Michael Armborst, der sowohl Popowczak als auch M. Voss bezwang – aber beide Punkte blieben beim 5:9 in Oberbrechen.

Mit einer starken Leistung holte sich unsere Vierte in der Bezirksliga beim 9:2 gegen Hirschhausen mit einem stark aufspielendem Malte Briesch weitere wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Ebenso mit 9:2 bezang in der Kreisliga Herren V den Gast aus Linter. Tabellenplatz 4 ist der Lohn.

Unsere Schülerinnen mit Lea Weber, Julia Klein, Hanna Faßbender und Lisa Armborst

Von den Nachwuchsteams überzeugte Schüler A II in der Verbandsliga mit einem 6:3 in Lahr, Schüler B I siegten ungefährdet 10:0 gegen Bad Camberg, Schülerinnen B I landeten einen knappen 6:4 Auswärtssieg beim VfR 07 Limburg.

Die Ergebnisse des Wochenendes im Überblick:
(Mit einem Klick auf das Ergebnis gelangt ihr direkt zum Spielbericht!)

Hessenliga: Dorchheim-H. - Herren I 3:9
Verbandsliga: Hausen - Herren II 9:3
Verbandsliga: Damen III – Hattersheim 5:8
Bezirksoberliga: Oberbrechen - Herren III 9:5
Bezirksliga: Herren IV – Hirschhausen 9:2
Kreisliga: Damen IV - Damen V 10:0
Kreisliga: Herren V – Linter 9:2
Kreisklasse: Dorndorf III - Herren VI 9:6
Kreisklasse: Gräveneck - Herren VII 5:9
Hessenliga: Schüler A – Sulzbach 2:6
Verbandsliga: Lahr - Schüler A II 3:6
Kreisliga: Dehrn - Schülerinnen A 8:2
Kreisliga: Schülerinnen B I – Niederzeuzheim 9:1
Kreisliga: VfR 07 Limburg - Schülerinnen B I 4:6
Kreisklasse: Dietkirchen - Schülerinnen B II 5:5
Kreisliga: Schüler B I - Bad Camberg 10:0
Kreisklasse: Offheim - Schüler B II 7:3
 

Natalie Gliewe und Ayumu Tsutsui hatten sich für die Deutschen Schülerinnen Meisterschaften in Dissen (Niedersachsen) qualifiziert und zeigten dort ansprechende Leistungen. Beide gewannen ihre Gruppen: Ayumu gegen Badalouf (Saarbrücken), Schrieber (Emmerke) und Brüller (Thannhausen) und Natalie gegen Lich (Dachelhofen), Griesel (Lunestadt) und Wang (Chemnitz). Im Hauptfeld konnte Ayumu mit 3:0 Maiwald (Hövelhof) bezwingen, bevor im Achtelfinale gegen die Bronzemedaillengewinnerin Bouda (Jena) das Aus kam. Auch im Doppel drang Ayumu mit ihrer Partnerin Kaim (Seligenstadt) bis ins Achtelfinale vor.

Natalie bezwang im Hauptfeld mit 3:2 Burandt (Ettmannsdorf), bevor auch für sie gegen die neue Deutsche Meisterin Leonie Berger (Düsseldorf) im Achtelfinale Endstation war. Auch bis ins Achtelfinale spielte Natalie sich mit ihrer Partnerin Pan (Langstadt) durch.

Schöne Erfolge für die jüngsten Hoffnungsträgerinnen unserer jungen Damenriege.

Spielberichte aus den Mannschaften:

Herren I fährt mit dem 9:3 Pflichtsieg in Dorchheim wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt ein.
In der Hessenliga Süd/West konnte unsere 1. Herren einen deutlichen 9 zu 3 Sieg gegen den Nachbarn aus Dorchheim einfahren. Während wir verletzungsbedingt auf André Tamoschus verzichten mussten, für den Ingo Zöller einsprang, traten die Gastgeber nur zu fünft an. Nach Niederlagen von Marvin Jeuck (gegen Groh), Raphael Trost (gegen Bornhütter) und Ingo Zöller (gegen Teufer) ließen Thomas Knossalla, Andreas Nasdalak (mit je 2 Einzelsiegen), Marvin Jeuck, Felix Uriel, Knossalla/Jeuck sowie Nasdalak/Uriel jedoch nichts mehr anbrennen.
(Raphael Trost)

Herren V - TuS Linter I 9:2
Gegen den Tabellenelften der Kreisliga hatte unsere Fünfte keine großen Probleme um beide Punkte zu behalten. Lediglich Doppel 2 und im hinteren Paarkreuz wurde ein Spielgewinn zugelassen. Für die 9 Siegpunkte sorgten Kretzer/S. Armborst, Malchau/E. Distler, Leinweber 2, S. Armborst 2, Kretzer, Malchau und Muhic. Mit 18:10 Punkten steht unser Team auf Tabellenplatz 4. 
(Siggi Armborst)

TTC News



Vereinsinternes 2er-Mannschaftsturnier
zur Saisoneröffnung unter dem Motto:

„Ollis 20 Jahre Herz – Turnier“

am Sa, 01.09.2018 um 14:30 Uhr

im Gemeinschaftshaus.