Herren I klarer Derbysieger – Damen II und III spielen Remis

Herausragend der in der Höhe unerwartete Derbyerfolg unserer Herren I beim TTC Offheim, es war die erste erfreuliche Nachricht des Wochenendes. Damen II und III, als auch Herren II spielten Remis. Herren III und V verteidigen sicher Tabellenführung, Damen IV (erobern Tabellenspitze) und VI, Herren IV und Jungen/Mädchen 13 melden klare Siege und sehr erfreulich es gab keine Niederlage für ein TTC-Team. So darf es weiter gehen. Die Spiele im Einzelnen:

Regionalliga: Holzbüttgen – Damen II 5:5
Ein enges Spiel mit am Ende einem gerechten Ausgang. 4 der 10 Spiele wurden erst im Entscheidungssatz entschieden. Unser Team startete in den Doppeln mit 0:2 und lief diesem Rückstand lange hinterher. Sehr stark spielte Anne Bundesmann (2) auf (Bild), die beide Spitzeneinzel gewann, Tingzhuo Li bezwang mit einem Fünfsatzsieg die Nr. 1 Vollmert, fand aber im 2. Spiel keinen Zugang (0:3 gegen Pigerl). Überzeugend die junge Lorena Morsch, die mit einer großen kämpferischen Leistung beide Spiele an Brett 3 gewinnen konnte. Mit etwas mehr Fortune wäre sogar noch ein Sieg möglich gewesen, aber Kerstin Beck unterlag im letzten Spiel mit 9:11 im Fünften sehr unglücklich.

Oberliga: Vogelsberg – Damen III 5:5
Auch Damen III startete leider ohne Doppelgewinn. Mit den Einzelsiegen von Tingzhuo Li (2), Kerstin Beck (2) und Esther Panthel reichte es auch hier nur zum Remis, aber zum erstem Punktgewinn

Verbandsliga: Wilhelmsdorf I – Damen IV 0:6
Nur in ihrem Doppel mussten Jacqueline Feigen und Hanna Faßbender in Usingen sich strecken, um über den Entscheidungssatz zu punkten. Alle anderen Spiele gewannen Sabine Reinhardt, Esther Panthel, Jackie und Hanna sicher mit 3:0. Mit 7:1 Punkten eroberten sich unsere Mädels die Tabellenführung.

Verbandsliga: TTC Offheim – Herren I 1:9
Im Derby mussten die Offheimer auf Greipel und Fritz verzichten, bei unserem Team fehlten Heinz Bremser und Lennart Briesch, dafür kamen Ingo Zöller und Janis Reinhardt ins Team. Mit dem Gewinn aller 3 Doppel durch Andreas Nasdalak/Janis Reinhardt, Tom Schulz/Christian Degenhardt und Ingo Zöller/Raphael Trost erwischten wir einen tollen Start und auch in den Einzeln zeigte sich unser Team überraschend klar den Offheimern überlegen. Nur Raphael gestattete Blättel den Offheimer Ehrenpunkt zu setzen. 4:2 Punkte und Tabellenplatz 3 zeigt der Blick auf die Tabelle. Bild: Tom Schulz

Bezirksoberliga: Lahnau – Herren II 8:8
Nico Degenhardt/Jannis Reinhardt und Jochen Reinhardt/Jens Hecking brachten unser Team nach den Doppel 2:1 in Front. Mit Siegen von Jannis Reinhardt, Michael Armborst (2), Jochen Reinhardt (2) und Jens Hecking führte man 8:6, zeigte aber in den letzten beiden Spielen Nerven und gestattete den Gastgebern noch das Remis. Schade, da war wieder mehr drin!

Bezirksklasse: Obertiefenbach I – Herren III 5:9
Zum schweren Auswärtsspiel reisten Herren III mit gemischten Gefühlen, mussten sie doch Niklas Faßbender und Christopher Zips krankheitsbedingt ersetzen. So war der Start auch holprig, denn nur Doppel 3 mit Günther Kretzer/Frank Seelbach punktete. Doch mit einem überragenden Frank Seelbach (2) in der Mitte und einem stark aufspielenden Matthias Cerny (2) an Brett 5 wurde mit dem knappen Sieg die Tabellenführung verteidigt. Luca Wolf, Tobias Leinweber, Sigi Armborst und Günther Kretzer holten die restlichen Punkte.

Kreisliga: Herren IV – Hausen IV 9:1
Nur gegen das „Einser-Doppel“ wurde den Gästen der Ehrenpunkt gewährt. Ansonsten sorgte unser Team in der Besetzung Frank Seelbach, Günther Kretzer, Michael Zips, Lukas Armborst, „Ersatzfrau“ Hanna Faßbender und Sugevan Surendran für einen souveränen Kantersieg. 6:4 Punkte und Tabellenplatz 5 zeigt der Blick auf die Tabelle.

1. Kreisklasse: Hintermeilingen I – Damen VI 1:9
In der Besetzung Swenja Weyand, Helen Stein und Gisela Schmidt zeigten sich unsere Damen den Gastgebern in allen Belangen überlegen und gestatteten erst beim Stand von 9:0 dem Gegner den Ehrenpunkt.

2. Kreisklasse: Elkerhausen III – Herren V 0:9
Mit einem in der Höhe unerwarteten Kantersieg verteidigten Thomas Deimling, Willi Lanz, Wolfgang Jahn, Manfred Weber, Roland und Frank Distler die Tabellenführung (10:0 Punkte).

Kreisliga Jungen 13: Lahr– Mä/Ju 13  0:10
Emilie Lanz, Lola Kunz, Charlotte Forestier und Sören Baumann zeigten keinerlei Schwäche und fuhren einen überzeugenden Auswärtssieg ein.

TTC News

Die nächsten Heimspiele

Fr 3.12. 20:00 Da IV - Bad Homburg
20:00 He V - Schwickershausen
20:00 Da VI - Neesbach II
Do 9.12. 20:00 Da V - Oberbrechen II
Fr 10.12. 20:00 He I - Hochheim
20:00  Da VII - Niederzeuzheim II
Sa 11.12. 19:30 Herren IV - Obertiefenbach II

  

Link zur Trainingsanmeldung:
Hier klicken!

Ab sofort: 2G Regel unbedingt beachten!

https://docs.google.com/document/d/1lGXqU6XC2KhqTNny-7EXKX61uYVWA1HwSg7ogE_qL3Q/edit?usp=sharing

 

-