Erwartete Niederlagen für Herren I und II, Herren III und V erobern Tabellenführung

Verbandsliga: Oberndorf – Herren I 9:1
Befürchtet wurde zwar eine Niederlage beim starken TV. Ohne Nasdalak fiel sie aber dann doch sehr deutlich aus. Man startete ohne Doppelgewinn, nur Schulz/C. Degenhardt hatten eine Chance, die sie aber beim 10:12 im Entscheidungssatz nicht nutzen konnten. Da war die Moral schnell dahin und nur Tom Schulz buchte einen 3:2 Erfolg an Brett 3 gegen Cölkusu.

Bezirksoberliga: Herren II – Oberbrechen II 1:9
Unser Team musste gleich 3 Stammspieler (Ja. Reinhardt, N. Degenhardt und J. Hecking) ersetzen und unterlagen beim Ehrenpunkt von Jochen Reinhardt folgerichtig deutlich.

So kam es zu einer bemerkenswerten Mannschaftsaufstellung, wo Sigi Armborst mit seinem Sohn Michael und Enkel Lukas auflaufen durfte, leider ohne zählbaren Erfolg. Trotzdem schmeckte das Bier danach, wie auf dem Bild deutlich zu sehen ist!

Bezirksklasse: Herren III – Oberbrechen II 9:2
Klare Angelegenheit für unsere Dritte gegen ersatzgeschwächte Gäste. Faßbender/Leinweber, Seelbach/Kretzer, Faßbender (2), Zips, Leinweber, S. Armborst, Seelbach und Kretzer holten die Staffeler Punkte.

Bezirksklasse: Herren III – Wirbelau 9:4
Bei 3 knappen Fünfsatzsiegen musste sich unsere Dritte als neuer Tabellenführer (8:0 Punkte) in ihrem 2. Spiel des WE gewaltig strecken, um diesen Sieg gegen starke Gäste einzutüten. Faßbender/Leinweber, Seelbach/Cerny, Faßbender, C. Zips, die starke Mitte mit Leinweber (2) und S. Armborst (2), sowie Cerny waren erfolgreich.

MaFü der Dritten Tobias Leinweber blieb sowohl gegen Wirbelau I, als auch gegen Oberbrechen II in den Einzeln und in den Doppel mit Niklas Faßbender ungeschlagen!

Kreisliga: Kirschhofen I – Herren IV 9:4
Kretzer/Weber, der überragende Kretzer (2) und L. Armborst wehrten sich leider vergeblich. Mit 4:4 Punkten sind sie nun Tabellenfünfter.

2. Kreisklasse: Laimbach II – Herren V 2:9
Ein Pflichtsieg beim Tabellenletzten, den Lanz/L. Reinhardt, Deimling/R. Distler, Jahn/Weber, Deimling (2), Lanz, Jahn, Weber und R. Distler sicherten. Mit 8:0 Punkten eroberte unser Team zwischenzeitlich die Tabellenführung.

3. Kreisklasse: Obertiefenbach III – Herren VI 8:2
Beim verlustpunktfreien Tabellenführer gab es nichts zu holen. Nur Thorn/Blech und Blech melden Siege. Mit 4:4 Punkten finden wir unser Team auf Tabellenplatz 5

Unsere Nachwuchsteams melden 2 klare Siege und eine Niederlage

Hintermeilingen Ju 13 – Mädchen/Jungen 13  0:10
Emilie Lanz, Kira Brahm und Charlotte Forestier spielten souverän auf und gestattenen den männlichen Gegnern nicht einen Satzgewinn

Ju 18 Wirbelau – Mädchen 18  9:1
Unser Team war ohne Chance, den Ehrenpunkt buchte Varshanaa Surendram.

Mädchen 13 – Lahr Ju 13  10:0
Marie Heberling, Lisa Schäffer, Lola Kunz und Charlotte Forestier zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung und gaben insgesamt nur 2 Sätze ab.

TTC News

Die nächsten Heimspiele

Fr 3.12. 20:00 Da IV - Bad Homburg
20:00 He V - Schwickershausen
20:00 Da VI - Neesbach II
Do 9.12. 20:00 Da V - Oberbrechen II
Fr 10.12. 20:00 He I - Hochheim
20:00  Da VII - Niederzeuzheim II
Sa 11.12. 19:30 Herren IV - Obertiefenbach II

  

Link zur Trainingsanmeldung:
Hier klicken!

Ab sofort: 2G Regel unbedingt beachten!

https://docs.google.com/document/d/1lGXqU6XC2KhqTNny-7EXKX61uYVWA1HwSg7ogE_qL3Q/edit?usp=sharing

 

-