Nach dem Wechsel von Josephina Neumann in der vorherigen Saison kann der TTC Staffel zur Rückrunde der Saison
2020/2021 das nächste vielversprechende und herausragende Talent in ihrer Altersklasse willkommen heißen, Lorena Morsch!


Lorena und Josephina kennen sich bereits seit einigen Jahren und sind befreundet, was einem Wechsel zu uns den Weg geebnet hat und uns sehr freut.
Die zwölfjährige Lorena Morsch, die vom Liegenkonkurrenten TTC Salmünster zu uns wechselt wird in der Rückrunde unsere 2. Damenmannschaft in der Regionalliga West unterstützen. Sie wird hier mit Cornelia Neumann-Reckziegel, Tingzhuo „Tina“ Li, Josephina Neumann und Sirui Shen das Team komplettieren und den Klassenerhalt für diese Saison in Angriff nehmen. Lorena und Josephina freuen sich riesig, ab der Rückrunde gemeinsam in einer Mannschaft angreifen zu dürfen.
Lorena hat in ihrem jungen Alter bereits einige Erfolge zu verzeichnen. Sie konnte sich in der Schüler A Klasse für die TOP 48 qualifizieren, belegte Platz 20 und ergatterte sich so die Zulassung für die TOP 24, errang auch hier mit dem Ranglistenplatz 10 die Chance am finalen Turnier der DTTB TOP 12 teilnehmen zu dürfen und errang hier letztendlich den 12. Platz. Aufgrund dieses Erfolgs ist bereits das zweite Jahr in Folge Mitglied des Nationalkaders des DTTB, wo sie im Februar 2020 ihren ersten Einsatz im Nationaltrikot in ihrer Altersklasse bestreiten und unter den besten 16 herausgehen konnte.
Neben dem Tischtennis bedeutet Lorena ihre Familie sehr viel und sie freut sich, in ihrer freien Zeit so viel wie möglich mit ihren Verwandten zu verbringen.


Wir freuen uns sehr darüber, dass Lorena den Weg zum TTC Staffel gefunden hat und wünschen ihr in dieser außergewöhnlichen Runde einen guten Start beim TTC Staffel!