In den beiden einzigen Punktspielen des Wochenendes siegten unsere Teams einmal souverän (9:1 Herren II gegen Elkerhausen) und einmal glücklich und knapp 9:7 Herren I gegen TTC Offheim.

Im Derby der Verbandsliga West konnte unsere 1. Herren in einem immer auf des Messers Schneide stehenden Matches (ohne Felix Uriel) mit 9:7 knapp die Oberhand behalten und damit 2 wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt verbuchen.
In fast jedem Satz ging es eng zu, allein 16 Sätze gingen in die Verlängerung. Dazu schöne Ballwechsel, knisternde Spannung pur bis zum letzten Spiel. Beide Teams zeigten eine kämpferische und sportlich hochklassige Partie, eine Werbung für den Tischtennissport.

Raphael Trost steuerte 2 Einzel und mit Christian Degenhardt ein Doppel zum Derbyerfolg gegen den TTC Offheim bei

André Tamoschus/Andreas Nasdalak und Raphael Trost/Christian Degenhardt gewannen ihr Eingangsdoppel. In den Einzeln steuerten vorne André  gegen Greipel und Andreas gegen Blättel jeweils einen Punkt bei. In der Mitte konnte Raphael als einziger 2 Einzelsiege erringen, der in zwei Fünfsatzsiegen gegen Fritz und Kempa Nervenstärke bewies. Auch im hinteren Paarkreuz gab es durch zwei klare 3:0 Siege von Marco Zips und Christian jeweils gegen Mario Gartner, keinen entscheidenden Vorteil für ein Team. So kam es zum Showdown im Schlussdoppel, das André und Andreas mit 11:8 im Fünften zum viel umjubelten Siegpunkt für den TTC gewannen. 

Ein glücklicher Sieg in einem begeisternden Match, das eigentlich keinen Sieger verdient hätte. So ist es aber leider oder Gott sei Dank im Sport. Und einfach schön: Beide Teams fachzimpelten beim gemeinsamen "Bierchen" nach 4 Stunden Kampf anschließend in Harmonie über das tolle Spiel.

Christian Degenhardt war ein Garant für beide Siege des Wochenendes 

In der Bezirksliga steuert Herren II zielstrebig auf die Meisterschaft zu und hat mit weißer Weste (32:0) nun 6 Punkte Vorsprung vor dem zweiten Niederselters (26:6). Den souveränen 9:1 Heimsieg gegen den Tabellenvorletzten Elkerhausen (auch ohne Jo. Reinhardt und Schulz) sicherten C. Degenhardt/Tannert, Ja. Reinhardt/M. Armborst, Faßbender/Leinweber, C. Degenhardt (2), M. Armborst, Tannert, Faßbender und Leinweber.

 

TTC News

VR- Cups am 29.10

Aktuelle Trainingszeiten

(keine Anmeldung nötig - tragt euch in vorhandenen Listen in der Halle ein)

- Montag ab 19.30 Uhr
- Mittwoch ab 19.30 Uhr
- Donnerstag ab 19.30 Uhr                      
(außer 29.10)

Die nächsten Heimspiele

-