14.02.2020

Der Vorstand des TTC Grün-Weiß Staffel

Bei der Jahreshauptversammlung 2020 des TTC Grün-Weiß Staffel im Staffeler Bürgerhaus standen in 2020 keine Neuwahlen an. In ihrem Jahresrückblick konnte Vorsitzende Sabine Reinhardt durchweg zufrieden auf das vergangene Jahr zurückblicken.
Sportlich stellt der TTC bei den Damen mit der 3. Bundesliga und Regionalliga weiterhin die ranghöchsten Teams im Kreis. Mit 5 Damen-, 6 Herren- und 5 Nachwuchsmannschaften ist der Verein auch in der Breite gut aufgestellt.
Finanziell steht der Verein nicht zuletzt auch dank der Aktivitäten des Fördervereins mit Herbert Hecking an der Spitze weiterhin auf gesunden Füßen. Sehr stolz ist man beim TTC auch, das Internationale Osterturnier trotz stagnierender Teilnehmerzahlen wieder in 2020 auszurichten, heuer zum 53. Male. Auch die Geselligkeit kam in 2019 nicht zu kurz. Saisonabschluss, Saisoneröffnungsturnier, Vereinsausflug, Brettchen- und Kreuzchenturnier, Kegelmeisterschaften, Mannschaftsfahrten usw. wurden von den Mitgliedern gut angenommen.
Mit 2 Benefizspielen der Bundesliga-Damen engagierten sich die TTC’ler auch auf sozialem Terrain.

Sabine Reinhardt dankte allen Vorstandsmitglieder, allen Übungsleitern, den Mitgliedern des Fördervereins und allen, die sich für den TTC engagiert haben. Die Vorsitzende machte auch deutlich, dass ähnlich wie in anderen Vereinen, es auch im TTC immer schwieriger ist, Mitglieder für die Vereinsarbeit zu gewinnen.

Sportwart Michael Zips und Jugendwart Marco Zips berichteten von schönen Erfolgen der Aktiven im Einzelspielbetrieb mit mehreren Titel bei den Hessischen-, Bezirks- und Kreismeisterschaften. Im Mannschaftsspielbetrieb haben sich fast alle Teams im oberen Tabellendrittel festgesetzt, Herren II – V haben gute Aufstiegschancen. Ziel von Herren I in Verbandsliga dieser Saison ist der Klassenerhalt. Die Nachwuchsteams spielen in ihren Klassen die erwartete Rolle, Jungen 18 haben beste Chancen auf den Titel in der Bezirksliga.

Für 2020 plant der Verein im Bereich des Leistungssports wieder mit einem 3. Bundesliga- und einem Regionalligateam bei den Damen an den Start zu gehen, bei den Herren sollte der Klassenerhalt in der Verbandsliga kurzfristiges Ziel sein und langfristig der Aufstieg in die Hessenliga angestrebt werden.

Seit Jahrzehnten steht die Vereinsarbeit auf drei Säulen. Nachwuchsförderung, Breitensport und Leistungssport. Diese werden auch im nächsten Jahr Hauptziel der Vereinsarbeit sein.

In der Planung für 2020 sind: Internationales Osterturnier am 11./12. April, Benefizspiel der 1. Damen am 19.04, Saisonabschluss für alle Aktiven am 30.04., die Ausrichtung der Hessischen Meisterschaften der Schülerinnen am 22./23.08. und der Start in die neue Saison 2020/21 am 1. Septemberwochenende.

Sabine Reinhardt schloss die Jahreshauptversammlung mit dem Appell an alle Mitglieder, die Aktionen des Vorstandes zu unterstützen und sich in der Vereinsarbeit zu engagieren.

TTC News

Sperrung des Gemeinschaftshauses

Wegen der Fastnachtsveranstaltungen des
SCC Staffel ist das Gemeinschaftshaus für
den Spiel- und Trainingsbetrieb von
Sa 08.02 - So 16.02.2020 und von
Sa 22.02. - Di 25.02.2020
komplett gesperrt! Bitte beachten!

Nächste Heimspiele

Fr 28.02.2020
20:00 Herren II - Elkershausen

Sa 29.02.2020
19:00 Herren I - TTC Offheim

Fr 06.03.2020
20:00 Herren II - Oberzeuzheim II
20:00 Herren V - Dietkirchen II
20:00 Damen V - TTC Offheim